Dem Chris seine Hausbar

Vorwort:

Vor mittlerweile vier Jahren stand bei mir ein Umzug an. Und eines war klar: Eine Heimbar kommt definitiv ins Haus! Da es sich um eine Eigentumswohnung handelt kann diese auch perfekt für den vorgesehen Platz maßgeschneidert werden.
Ein eigener Raum für eine Bar wäre natürlich grandios gewesen aber der damalige Immobilienmarkt lies das weder in der passende Wohnfläche noch Finanziell zu.

Folglich musste eine Heimbar Irgendwie in das Wohnzimmer der eigenen vier Wände integriert werden. Auch wenn das in meinem Fall bedeutet hat das ich auf einen Essbereich mit großem Tisch verzichten muss. Ein kleiner Bistro-Tisch in der Küche muss seitdem reichen. Zudem kommen meine Besucher eh immer nur des Trinkens wegen und nicht aufgrund weiterer kulinarischen Genüsse - das dürfen weiterhin die Restaurants in der Umgebung übernehmen…

Wie anfangs erwähnt ist das Ganze schon ein paar Jahre her und die Bar steht seitdem. Nichts desto trotz möchte ich hier Stück für Stück etwas zur Entstehung schreiben. Vielleicht inspiriert es ja andere oder jemand kann sich irgendwelche Ideen abkupfern. Kommentiert und fragt gerne alles mögliche nur Verbesserungsvorschläge sind natürlich nicht mehr umsetzBAR. :slightly_smiling_face:

7 Like