Woodside

Woodside https://cocktailnerds.de/uploads/default/original/1X/8ab2a32dab165f5ce77e92d353f24b46409643e4.jpeg
none 4.0 1

Zutaten

Menge Zutat
2 cl weißer Rum
2 cl trockener Wermut
1,5 cl Portwein (Ruby)
1,5 cl Zitronensaft
1,5 cl Zuckersirup
2 Dash Angostura-Bitter
halber Ananasring (frisch)
halbes Eiweiß (optional)

Deko

keine

Glas

Coupette

Zubereitung

Ananas im Shaker zerstoßen. Anschließend mit den restlichen Zutaten auf Eis shaken und ins Glas abseihen.

Anmerkungen

Laut Simon Difford stammt wurde der Drink wurde der Drink 2009 von Darren Thrower im „The Kenilworth“ in Warwickshire (England) entwickelt und nach der Jazz-Nummer „Jumpin’ at the Woodside“ benannt:

Ein schöner Tiki-artiger Drink. Ich habe ihn vielleicht mit einem etwas großzügigerem Schuss Rum (Plantation 3 Stars) zubereitet und einem dritten Dash Bitter. Der Drink entwickelt durch die Ananas auch ohne Eiweiß genügend Schaum.