Bramble

Bramble
none 3.0 2

Zutaten

Menge Zutat
6 cl London Dry Gin
3 cl Zitronensaft
1,5 cl Zuckersirup
Float 1,5 cl Brombeerlikör

Deko

Brombeere und Zitronenscheibe

Glas

Double Old-Fashioned Glas mit Crushed Eis gefüllt.

Zubereitung

Shaken und in das vorgekuehlte Glas abseihen. Mit Crushed Ice eine Haube auf dem Drink bilden und mit Brombeerlikör floaten.

Anmerkungen

Der Drink wurde in den 80ern in Fred’s Club von Dick Bradsell erfunden. Hier kann man die Geschichte zum Drink nachlesen.

Varianten

1 Like

Ich find die Variante mit frischen Brombeeren deutlich besser. Brombeerlikör bzw. Creme de Mûre ist meist aaaarg süß. Sollte zumindest ergänzt werden.

1 Like

Naja, aber das ist der Originaldrink. Frische Brombeeren sind dann doch ein deutlicher Unterschied.

Einer meiner Favoriten im Sommer. Nutze aber auch den Likör und gebe nur 2-3 Brombeeren als Deko zu.

Welche Likör benutzt du?

Chambord. Passt sehr gut für mich. Nur die Haltbarkeit stört mich etwas.

Bedarf häufiger etwas Finetuning. Als Likör hat sich bei uns Giffard Muroise durchgesetzt.