The Drink of Laughter and Forgetting

The Drink of Laughter and Forgetting
none 4.833333333333333 6

Zutaten

Menge Zutat
4,5 cl Cynar
1,5 cl Chartreuse Verte
2,25 cl Limettensaft
1,25 cl Zuckersirup
5 dash Angostura Bitter

Glas

Cocktailschale

Zubereitung

Mit Eis shaken und in eine gefrostete Cocktailschale abseihen.

Anmerkungen

Trinklaune Artikel

1 Like

Ich mag diesen Drink sehr. Leider mach ich ihn recht selten, der Cynar bei uns recht schnell verschwindet :man_shrugging:
Erstaunlich ist, dass zwei so kräftige Spirituosen sich so gut ergänzen können.

Super Drink, ich mach ihn auch viel zu selten!

Das ist aber auch ein geiler Name fĂĽr einen Drink noch dazu.

Super! Ich trinke den Drink gerade zum ersten Mal. Vorher noch nie etwas davon gehört.

Mega interessant wie sich noch nach dem Mixen in den nächsten Minuten noch die Aromen verändern. Erst war der Drink mir zu sauer und ein bissel zu bitter durch den Cynar. Aber dann kommt der Chartreuse durch. Immer angenehm präsent ist der Angostura wie im Trinidad Sour.

Ich dachte erst ich würde Änderungen vornehmen wollen. Mehr Süße, weniger Bitterkeit… …ich glaube ich würde die Rezeptur so belassen, aber den Drink gerne in einem gefrosteten Tumbler auf einen großen Eisblock abseihen. Etwas Verwässerung tut dem nicht weh, aber ich will den kalt trinken.

Ich habe den Drink heute Abend nochmal gemixt. Ich habe mal als Deko eine Orangenzeste plus Cocktailkirsche probiert und auch fĂĽr gut befunden.

Tatsächlich sehr lecker und obwohl einiges an Zucker drin ist, recht frisch mit der Herbe und Säure.

1 Like

Finde ich auch hervorragend!

1 Like

Also in der Form wie er oben angegeben ist, ist mir der Drink viel zu sĂĽĂź.
Hab ihn mir direkt noch mal gemacht, dabei den Zucker komplett weg gelassen, so passt mir das schon eher…