Bee's Knees

Bee's Knees
none 4.0 1

Zutaten

Menge Zutat
5 cl Gin
3 cl Zitronensaft
2 cl (Wald-)Honigsirup*

Deko

Maximal eine Zitronenscheibe, ein Zitronenviertel

Glas

Cocktailschale

Zubereitung

Shaken und in das vorgekuehlte Glas abseihen

Anmerkungen

Den Honig mischt man 2:1 mit warmen Wasser um einen Honigsirup zu erzeugen (Runny Honey).

Diese Variation eines Gin Sour stammt wohl von einer Highsociety-Party in Paris um 1929 (Quelle).

1 Like

Ich finde den Drink klasse, viel besser als ein schlichter Gin Sour. F├╝r mich darf es hier gerne ein Navy Strength Gin sein.

1 Like

Vermutlich der untersch├Ątzteste Gin Sour Twist.
Er bleibt auch bei einigen cl Gin mehr immer erfrischend.

Es lohnt sich hier absolut Waldhonig f├╝r den Runny Honey zu benutzen. Das hebt den Drink nochmal auf eine andere Ebene!

1 Like