Elk's Own

Elk's Own
none 5.0 1

Zutaten

Menge Zutat
5 cl Rye Whiskey
2 cl Ruby Port
1,5 cl Zitronensaft
1 Bsp. Zuckersirup
1,5 cl Eiweiß (halbes Eiweiß)

Deko

Keine

Glas

Kleines gekühltes Cocktailglas

Zubereitung

Alle Zutaten im Shaker auf Eis shaken. In einen zweiten Shaker abseihen nochmals ohne Eis shaken. In das Glas füllen.

Anmerkungen

1901 wurde der Drink in der National Police Gazette mit der Bartender’s Medal ausgezeichnet. Als erstes Cocktailbuch erwähnt ihn Harry McElhones Barflies & Cocktails von 1927.

Varianten

Der Drink weißt eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Continental Sour auf. Der Portwein wird jedoch mitgeshaked.

Ich nehme immer ein volles Eiweiß. So lässt sich auch der Port besser layern.

1 Like