Rum Tasting Haiti & Co. Pur / Daiquiri

Wir haben in Belgien ein kleines Rum Tasting gemacht.

Hier die Ergebnisse dazu

Es waren 12 Teilnehmer bei denen ich die Karten auswerten konnten, danke nochmal dafür :yellow_heart:


PUR TASTING

T1 T2 T3 T4 T5 T6 T7 T8 T9 T10 T11 T12 Punkte Schnitt Platzierung
1 Kleren Nasyonal 55% 3 4 6 6 3 7 5 7 5 6 8 6 66 5,50 10
2 CDI Great Whites Ghana 50% 4 5 9 9 1 8 4 8 6 3 5 7,5 69,5 5,79 8
3 Clairin Le Rocher 50% 7 6 2 8 4 7 7 8 5 7 6 4 71 5,92 6
4 A1710 Bete a Feu 51% 5 7 7 3 6 6 8 7 7 8 5 8,5 77,5 6,46 3
5 Saint Benevolence 50% 3 6 8 6 8 5 8 6 5 5 3 7 70 5,83 7
6 Barikken 82% 7 6 6 1 5 5 3 6 6 9 8 9 71 5,92 6
7 Clairin Sajous 2021 54% 4 2 5 3 3 6 8 9 5 6 5 4 60 5,00 11
8 William Hinton 600 59% 7 7 7 7 3 6 5 6 5 4 3 6,5 66,5 5,54 9
9 Sampan Full Proof 65% 6 4 8 8 3 5 7 7 6 7 6 6 73 6,08 5
10 Providence Blanc 57% 7 8 8 6 3 7 9 8 5 5 8 5 79 6,58 2
11 Rivers 69% 9 9 7 8 8 8 9 8 5 7 7 8 93 7,75 1
12 Swell de Spirits Satvrnal 64% 7 7 5 7 4 9 6 6 5 4 7 9 76 6,33 4

Die Gewinner Pur:
Platz 1: River Antoine Estate
Platz 2: Providence Blanc
Platz 3: A1710 Bete a Feu


Daiquiri Tasting

Mischung T1 T2 T3 T4 T5 T6 T7 T8 T9 T10 T11 T12 Punkte Schnitt Platzierung
1 Kleren Nasyonal 55% 7/3/2 8 5 7 6 4 6 7 6 5 7 5 9 75 6,25 8
2 CDI Great Whites Ghana 50% 7/3/2 9 6 7,5 7 9 7 5 8 5 5 7 4 79,5 6,63 5
3 Clairin Le Rocher 50% 7/3/2 8 6 8 7 3 9 6 8 6 7 7 8,5 83,5 6,96 4
4 A1710 Bete a Feu 51% 7/3/2 9 7 8 9,5 8 8 6,5 6 6,5 9 7 9,5 94 7,83 1
5 Saint Benevolence 50% 7/3/2 7 8 6 8,5 6 5 5,5 6 6,5 7 5 6,5 77 6,42 6
6 Barikken 82% 5/3/2 4 4 7,5 4 4 8,5 7 5 7,5 4 5 5 65,5 5,46 11
7 Clairin Sajous 2021 54% 7/3/2 9 7 6 7,5 8 7 6 8 7,5 8 6 8,5 88,5 7,38 2
8 William Hinton 600 59% 7/3/2 8 4 8 3 1 6 6,5 3 8 8 7 5 67,5 5,63 10
9 Sampan Full Proof 65% 6/3/2 6 5 5 5 6 7 7 4 7 6,5 6 5 69,5 5,79 9
10 Providence Blanc 57% 7/3/2 9 8 7,5 8 8 6 6,5 9 6,5 6 6 7,5 88 7,33 3
11 Rivers 69% 6/3/2 8 9 6 6,5 7 8 7,5 9 8,5 9 5 4,5 88 7,33 3
12 Swell de Spirits Satvrnal 64% 6/3/2 7 3 6 7 7 4 8,5 5 8 10 5 5 75,5 6,29 7

Die Gewinner im Daiquiri:
Platz 1: A1710 Bete a Feu
Platz 2: Clairin Sajous 2021
Platz 3: Providence Blanc & Rivers


Vielen Dank für mitmachen!

Und auch an dieser Stelle ein Danke an Armagnac.de für den Swell de Spirits, der sich wirklich sehr ordentlich geschlagen hat :yellow_heart:

6 „Gefällt mir“

Tolles Tasting. Danke für die Orga @Mixael !

Hat jemand zufällig noch ein schönes Foto von den Produkten gemacht?

1 „Gefällt mir“

Ich kann nur dieses hier anbieten

3 „Gefällt mir“

Da konnte der Fotograf schon nicht mehr gerade stehen … :stuck_out_tongue:

2 „Gefällt mir“

Was mich umtreibt ist, warum der Clairin Sajous zwar so gut im Daiquiri, aber so schlecht Pur abgeschnitten hat. Pur letzter Platz

Ich habe zuhause noch die Abfüllungen von 2015 und 2018. Die finde ich pur auch eher langweilig, aber der 2018er hat im Ti Punch (hier) von mir volle Punktzahl bekommen. Ich denke das kommt daher, dass die selbst keine fruchtig/grasigen Noten mitbringen und im gegensatz zu anderen Pot-Still-Haitianern zum pur trinken nicht so spannende Ester-Noten hat. Im Drink wird die Fruchtigkeit dann extern beigegeben und die eigentliche Aromenpalette kommt besser zur Geltung. Das ist so ein bisschen wie bei Obstbränden, die im Sour auch viel geiler sind.

1 „Gefällt mir“

Für mich selber zur Dokumentation meine Tastingnotizen: