A Few of My Favorite Things

A Few of My Favorite Things
none 5.0 1

Zutaten

Menge Zutat
4,5 cl Congnac
1 cl PX Sherry
1 cl Campari oder Aperol
0,5 cl grüner Chartreuse
1 Dash Angostura-Bitter
1 Dash Orange-Bitter

Deko

Orangen- oder Zitronenzeste

Glas

Tumbler

Zubereitung

Auf Eis rühren und auf frisches Eis in den Tumbler abseihen.

Anmerkungen

Laut Difford’s Guide wurde dieser Old-Fashioned-artige Drink 2015 von Dale Bebington im Hawksmoor - Air Street in London entworfen.

Ich nehme an, dass du keinen Aperol genommen hast.

Yepp! Habe nur Campari in der Bar.

Aber du darfst uns gerne berichten, ob der Drink mit Aperol noch besser schmeckt. :slightly_smiling_face:

1 Like

Wenn du mal auf besucht bist, dann kaufe ich gerne mal ne Flasche.

Ich dachte du hättest für den Naked & Famous bereits Aperol verwendet? Oder hast du auch mit Campari substituiert?

Da hatte ich wirklich Aperol. Sagen wir es mal so, Aperol gehört normalerweise nicht in den Einflussbereich der Hausbar. Wobei ich den gar nicht so verteufle.