Rapscalion

Rapscalion
none 4.5 2

Zutaten

Menge Zutat
4 cl rauchiger Scotch (Talisker 10)
2 cl PX Sherry
0,25 cl Pastis (alternativ das Rührglas mit etwas Absinth auswaschen oder einsprühen)

Deko

Zitronenzeste

Glas

Coupette

Zubereitung

Auf Eis rühren und ins Glas abseihen.

Anmerkungen

Diese Kombination aus Rob Roy und Sazerac wurde ursprünglich von Craig Harper im The Hallion in Edinburgh kreiert (damals mit Jonny Walker Black) und 2005 von Adeline Shepher-Lomborg im Ruby in Kopenhagen perfektioniert. Eine ausführliche Diskussion des Rezepts mit Kommentaren der beiden Bartender findet man auf https://bar-vademecum.de/rapscallion/.

Varianten

Davy Jones’ Locker
Von den Wiener Bartenderinnen Isabella Lombardo und Daniel Dornbusch (Quelle):

Menge Zutat
5 cl rauchiger Scotch (Talisker Storm)
3 cl PX Sherry
4-5 Dash Black-Walnut-Bitter
2 Dash Schokoladen-Bitter

Toller Drink. Ich halte mich an die Immertreu-Variante und verwende Talisker Port Ruighe. Sherry und Bitters variieren …