Mein zuletzt gemixter Drink

Probiert und für „interessant“ befunden. Also wie die den ohne Zuckersirup im original trinken konnten… Hab leider auch dir 0,5 cl Limette per Augenmaß zugegeben, das hats noch saurer gemacht. Aber mit dem Dash Zucker kommen die Aromen auch besser durch. Irgendwie kein klassischer Banks-Cocktail. Mit dem Jägermeister wird es eher eine sauer-herbe Cola. Also wirklich Cola. Aber so, dass ich sie mag. Nicht so in die Fresse wie die meisten Colas daherkommen. In einer Stuttgarter Bar wärs ein netter Drink, den ich auch ohne Klage getrunken hätte, bei dem (Waren-)Aufwand aber eher fraglich, ob ich ihn nochmal machen werde. Aus der Kategorie: Schön, dass ich den mal trinken durfte :smiley:

Ich hab ihn mir mit Lillet Blanc und Pierre Ferrand Orange Curacao gemacht. Zunächst fand ich den Drink geschmacklich überladen. Nachdem er dann 10 Minuten herum stand wurde der Geschmack harmonischer. Vielleicht braucht der Drink ein bisschen Temperatur. Ich überlass dir, ob wir den in die Sammlung aufnehmen. Von mir bekommt er gerade noch so :star: :star: :star: :star:.

Du lässt Drinks herum stehen? :scream:
Ich finde die Fragen, ob wir auch „schlechte“ Drinks aufnehmen eine spannende. Wobei ich 4 Sterne nicht als schlecht bezeichnen würde.

1 Like

Wir können ja nen Buch wie American Bar durchmixen und dann hier Stück für Stück aufnehmen. Da sind bestimmt auch 1-3 Sterne mal dabei

Ich denke es gibt ausreichend Rezeptesammlungen, die zu einem Großteil aus mittelmäßigen Cocktails bestehen, die man eigentlich nicht nachmixen möchte (hust Diffordsguide hust). Von daher würde ich persönlich nur Rezepte in die Sammlung aufnehmen, die ich entweder für mich oder für andere nachmixen würde. Ich will da aber niemandem Vorgaben machen. Nur, wenn jemand aus irgendwelchen Gründen ein Rezept aufnehmen möchte, von dem er selbst nicht so recht überzeugt ist, dann würde darum bitten dies auch entsprechend mit einer Wertung im Eingangspost kenntlich zu machen.

1 Like

Auch mit dem Cocktail bin ich nicht ganz warm geworden. Ich würde ihm noch vier Sterne geben aber wahrscheinlich nicht noch einmal mixen. Den Zuckersirup brauchte es in meinem Fall!

Apparent Sour
6cl Aperol
2,25cl Limettensaft
2,25 Holunderblütenlikör
Rosmarinzweig

Shake - Souble Strain
Rosmarinzweig als Garnitur

Ich habe den Rosmarinzweig mitgeshaked.

Klasse Drink 7,5/10

Rum & Port mit Rum Artesanal Carribean Blend und Ramos Pinto Tawny

Delmonico Special (oder auch Delmonico No.1)
4 cl Gin
1-2 cl Cognac
1,5 cl roter Wermut
1,5 cl trockener Wermut
2 Dash Angostura Bitter

Kann ich nicht wirklich weiter empfehlen. Schmeckt anfangs zwar recht interessant (Traube wird recht schön herausgearbeitet) im Nachgeschmack lässt dann aber die Süße nach und der Gin kommt alkoholisch rüber. In einem reinen Gin-Drink (z.B. Martini) ist der Mund sicherlich auf den Gin vorbereitet und das Gesammtbild stimmt bei ausreichend niedriger Temperatur, aber hier stellt man sich erst auf süße Traubenaromen ein und dann schlägt der trockene Gin durch. :confounded: Für mich gerade einmal :star: :star: :star:.

Manhattan Coffee

  1. Klassischen Manhattan kalt rühren.
  2. Kalten Manhattan über frisch gemahlenen Kaffee durch einen Filter tropfen lassen.
  3. Mit Cocktailkirsche servieren.

Und hier wird demonstriert, warum man den Manhatten zuerst kalt rühren sollte:

Ich kenne mich mit Kaffee nicht aus und habe den einen random bereits gemahlenen Bio-Kaffee genommen, den ich bei mir im Schrank gefunden habe. Das Resultat schmeckt aber schon ziemlich gut. Kaffee-Experten unter euch können da geschmacklich sicherlich noch mehr raus holen.

Gibt es dafür eigentlich einen offiziellen Namen? „Manhattan Coffee“ wäre naheliegend. Oder „Coffee Filtered Manhattan“?

Hallo zusammen, hier auch gleich mein letzter:
Daiquiri Variante:
6cl Revolte Blanco
2cl Limettensaft
1,5cl Zuckersirup
0,5cl Grafschafter Goldsaft

Interessanter Twist und der Goldsaft sorgt für eine schöne Schaumkrone.

1 Like

Port of Havana
9cl Weißer Portwein
2,25cl Limettensaft
1,5cl Vanillesirup
1 dsh Angostura Bitter
1 dsh Grapefruit Bitter
Shake -> Doublestrain

1 Like

Fuck! Das muss ich probieren! Ich bin aber ab morgen im Urlaub

Ja und? Gibt es im Urlaub keinen Filterkaffee? :wink:

1 Like

Smoked Rum Martinez
4,5 cl El Dorado 12
4,5 cl Punt e Mes
0,75 cl Luxardo Maraschino-Likör
Auf Eis rühren und anschließend mit Rauch in einer Flasche shaken.

Ich hätte noch durchaus kräftiger shaken können. Die Zutaten haben schon so einen intensiven Geschmack, dass ich mit zaghaftem Werfen des Drinks in der mit Rauch gefüllten Flasche nur eine leichte Rauchnote erzielt habe. Fürs nächste mal weiß ich besser Bescheid. Schmecken tut der Drink dennoch.

1 Like

What‘s up, Doc?
4,5cl Gin
4,5cl Karottensaft
1,5cl Zitronensaft
1,5cl Ingwerlikör
0,5cl Zimtsirup

Lecker, aber ich musste mit Zitrone und Zimt schon arg nachjustieren. Am Ende nur 6/10.

Für meine Arbeitskollegen heute Abend Old Cubans und Williams Sours.

Boulevardier mit Wild Turkey Rare Breed. Damit habe ich meinen roten Wermut aufgebraucht. Es ist also schleunigst Zeit für die nächste Spirituosen-Bestellung!

Was hattest du für Wermut und was kaufst du nun?

Ganz langweilig: Carpano Antica Formula und Punt e Mes.

Die anderen Wermuts, die ich aus deinem Tasting interessant fand, stellten ich im Cocktail als zu dominant heraus.